Termine
Mit unserem Newsletter immer aktuell.
Tragen Sie ihre e-Mailadresse ein.

NEUES UND INTERESSANTES

Allgemeine Information: Bad Berneck - Förderverein historische Stätten e.V.

Willkommen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Stadt, unseren Verein und unsere Projekte kennen zu lernen. Lassen Sie sich in unsere Themenwelten entführen oder stöbern Sie auf unserer Seite.

Auf mehrere erfolgreiche Jahr seines Bestehens kann der gemeinnützige Förderverein seit seiner Gründung im Jahr 2010 mittlerweile zurückblicken. Unter Einbeziehung der Familienmitgliedschaften zählt der Verein inzwischen mehr als 100 "Köpfe". Unter dem Dach des Vereins besteht als eigene Sparte eine wachsende Mittelaltergruppe, die zusätzlich bereits viele Kontakte bis über unsere Region hinaus geknüpft hat, was die Attraktivität unseres jährlichen Burgenfests erheblich steigert.


AKTUELL: Mittelaltertage Bad Berneck

Bild: Ein gotisches Fenster in der Ruine der Marienkapelle Jeden Dienstag im Juli treffen wir uns um 19:00 am Marktplatz in Bad Berneck zu abendlichen Spaziergängen auf die Burgen der Stadt.

Im Vordergrund steht nicht die Besitzgeschichte der Burg, sondern die Burg aus Wehrbau. Wie kann man sich die Burg vorstellen? Welche Geheimnisse stecken hinter den verschiedenen Baumerkmalen? Warum hat man überhaupt die jeweilige Burg errichtet? Fragen über Fragen auf die wir die Antwort geben wollen. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet ein Abend, den wir auf dem ehemaligen Bergfried des Alten Schlosses, dem Schlossturm verbringen werden.


Wichtig: Bitte besuchen Sie unbedingt vor jeder Veranstaltung diese Seite, um sich über Programmänderungen oder wetterbedingte Ausfälle zu informieren.

Di. 05.07.2016 Die frühmittelalterliche Burg auf der Hohen Warte
Di. 12.07.2016 Die Anfänge der Adelsburg in Alt-Berneck
Di. 19.07.2016 Die klassische Burg "Altes Schloss"
Di. 26.07.2016 Die spätmittelalterliche Burg Hohenberneck
Fr. 05.08.2016 Schlossturmabend. Anmeldung erforderlich.

Infoblatt zum Schlossturmabend


Nachlese zum Burgenfest 2016

Mehrere exzellente Filme, unter anderem auch mit Luftaufnahmen der Hohenberneck und der Burgerstürmung ...









Vielen Dank an die Ersteller dieser Filme und für das Hochladen auf YouTube. Wir sind sind froh, dass es Menschen gibt, die unser Burgenfest in ein so atemberaubendes Licht rücken.
Wir sehen uns hoffentlich im Jahr 2017 wieder!


Stadtführung umsonst und jetzt sofort ...

Die QR-Tour

http://www.qr-tour.de/wp-content/uploads/sites/27/2014/06/QR_Scanning02.jpgEs gibt viele besondere Orte in Bad Berneck, alle mit ihrer eigenen Geschichte, mit ihren eigenen Geschichtchen und Anekdoten. Eine Stadtführung, besser eine Schatzsuche zu diesen Orten bietet die QR-Tour. Die Tour ist wirklich multimedial. Zu den einzelnen Orten gibt es viele spannende Informationen in Form von Bildern, Texten, Audios oder Filmen. Die QR-Tour ist eine preisgekrönte Anwendung, die einen völlig neuen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet. Sie bietet sich auch für Familien mit Kindern an, da die Suche nach den QR-Codes (siehe unten) für Kinder natürlich bereits von einigem Reiz ist. Man kann viel erzählen, aber am besten ist, die Sache selbst auszuprobieren.

Die Idee
Alle Informationen zu vielen Orten im Stadtgebiet stehen in einer App (also eine Computeranwendung) zur freien Verfügung. Sie kann über die entsprechenden Shops heruntergeladen werden. Spaziert man durch Bad Berneck, wird man an vielen Orten ein kleines QR-Schild entdecken. "Fotografiert" man diesen Code, so erschließen sich die zugehörigen Informationen automatisch. Im Bild oben wird gerade ein gefundener QR-Code gescannt.

Voraussetzungen
Man benötigt eigentlich nur ein Tablet (ein handelsüblicher tragbarer Kleincomputer). Diesen kann man z.B. bei der Tourist Information ausleihen.

Besitzt man ein eigenes Tablet von Apple (Betriebssystem iOS) oder eine Tablet mit Android-Betriebssystem), so sucht man die "QR-Tour Bad Berneck und Goldkronach" im entsprechenden Shop. Diese ist kostenlos. Dies sollte am besten zu Hause über das WLAN geschehen, da der Download doch einige Megabytes benötigt. Danach ab in die Stadt und die QR-Codes suchen und scannen. Viel Spass!


Die Geschichte Bad Bernecks von den Ursprüngen bis zum Ende der Walpoten.

Die Geschichte unserer Stadt mit zahlreichen unveröffentlichten Darstellungen | Verfasser: Claus

In Zusammenarbeit mit unseren Freunden vom Historischem Forum Gefrees ist ein Buch erschienen, dass sich mit der Vorgeschichte der Region und der frühen Geschichte der Städte Bad Berneck und Gefrees beschäftigt.

Die Geschichte unserer Stadt wird erzählend anhand der Geländemerkmale und vor allem der Burgen erzählt. (Wallburg auf der Hohen Warte, Turmburg Alt-Berneck und der Walpotenburg als Vorgängerbau des Alten Schlosses). Zahlreiche noch nicht veröffentlichte Darstellungen und Bilder lassen die Geschichte bis etwa in das Jahr 1200 lebendig werden.

Markus hat dankenswerterweise die vor- und frühgeschichtliche Fundsituation in unserer Region zusammengefasst. Eine fachlich vorzügliche Arbeit hat Ingo mit einer Analyse der slawischen Besiedlung anhand der Orts- Flur- und Geländenamen beigesteuert. Gefrees wird von Markus vor allem anhand der Siedlungen und Befestigungen beschrieben. Das Buch ist erhältlich in Gefrees und in Bad Berneck. Hier bei den Verkaufsstellen Tourist-Information und Bürobedarf Münch

Hier können Sie einen Blick auf das Inhaltsverzeichnis für den Bad Bernecker Teil werfen.

Online-Bestellmöglichkeit über das Historische Forum Gefrees e.V.

...

...

website besucherzähler



MPB-Design.de