NEUES UND INTERESSANTES

Die Romantikbühne im Kurzüberblick

Bild: Die Romantikbühne heute

Bergseitig unterhalb der Schlossturmes liegt unsere Romantikbühne. Mehrere Durchlässe sowie ein großes Burgtor verbinden den Bühnenraum mit dem dahinterliegenden Burgberg. Verschiedene Felsenpfade, die bis zu dem etwa 25 Höhenmeter über der Bühne liegenden Burgzwinger führen, erlauben eine Einbeziehung der Burgruine in das Spielgeschehen. Die historisierende Gestaltung der Anfang des 20. Jahrhunderts erbauten Anlage bewirkte, dass die Bühnenanlage in der Fachliteratur zeitweise fälschlicherweise als bauzeitlicher Bestand der Burg angesehen wurde.

Der Unterbau der Bühne – wie die ganze Anlage analog zum Alten Schloss aus Diabas- und Sandsteinquadern erbaut – liegt im ehemaligen Halsgraben der Burg. Er trennt den Bühnenraum von der ca. 400 Plätze umfassenden Tribüne und wurde früher auch als Orchestergraben. Das dazu notwendige Stahlgerüst wurde jedoch entfernt, um die Optik der historischen Landschaft nicht zu beeinträchtigen.



Warning: mysqli_query() expects parameter 1 to be mysqli, string given in /var/www/web134442/html/inc.artikel.php on line 16

Warning: mysqli_num_rows() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in /var/www/web134442/html/inc.artikel.php on line 17


MIT IHRER UNTERSTÜTZUNG